Humboldt-Realschule Bönen

Schulsanitätsdienst an der Humboldt-Realschule

Seit 2007 gibt es an unserer Schule Schulsanitäter, die sowohl bei Schul- und Sportfesten als auch an ganz normalen Schultagen für Sicherheit sorgen und ihren Mitschülern bei Notfällen helfen. Sie sind fit in Erster Hilfe und wissen, wie man einen Verband anlegt, was man bei Vergiftungen tut und wie man die stabile Seitenlage ausführt.

Interessierte Schülerinnen und Schüler wurden anfangs durch einen Mitarbeiter des Roten Kreuzes ausgebildet. Seit kurzem ist unsere Sport- und Englischlehrerin Frau Bendig geschulte Schulsanitäterausbilderin und bietet erste Hilfe Kurse für angehende Schulsanitäter/innen an.

In diesem Kurs lernen die Schüler/innen, was in Notfällen zu tun ist und wie sie Gefahren erkennen, bevor etwas passieren kann. Mit Rollenspielen trainieren sie den Umgang mit Verletzten. Einfühlungsvermögen ist dabei wichtig, denn gerade jüngere Mitschülerinnen und Mitschüler sind bei Unfällen oft verängstigt. Sie zu beruhigen, vor neugierigen Blicken abzuschirmen oder aufzumuntern – auch das sind Aufgaben der Schulsanitäter/-innen.Sie sind bei Unfällen in der Schule als Erste zur Stelle, leisten Erste Hilfe und informieren wenn nötig den Rettungsdienst. Das sind wichtige Aufgaben, die Wissen, Einfühlungsvermögen, auch Selbstbewusstsein und Teamarbeit erfordern. Hierbei werden auch Hilfeleistung und Toleranz trainiert.

Als Kooperationslehrerin organisiert Frau Bendig die Einsätze der Schulsanitäter, organisiert Treffen und erstellt zusammen mit den Schüler/innen Einsatzpläne.

Wer helfen kann statt bei Unfällen nur zuzusehen fühlt sich besser!

 
 

 

Aktuelle Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Copyright © 2017 Humboldt-Realschule Bönen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.